Fahrradkontrollen

Ab 2012 keine Velovignette mehr!

Ab dem 1.1.2012 müssen Fahrräder nicht mehr mit einer Velovignette ausgestattet sein. Für Schäden, die Radfahrerinnen und Radfahrer verursachen, werden künftig deren Privathaftpflichtversicherung oder sie persönlich aufkommen müssen.

Finanzielle Unterstützung beim Helmkauf

Wie jedes Jahr unterstützt die Kommission für Unfallverhütung (KfU) in Zusammenarbeit mit dem Liechtensteiner Radfahrverband und der Landespolizei finanziell den Kauf eines Helmes. Beim Helmkauf in einem Sport- oder Radfachgeschäft in Liechtenstein werden Ihnen CHF 30.- direkt abgezogen. Nutzen Sie die Gelegenheit zu Ihrer eigenen Sicherheit und schützen Sie Ihren Kopf.